home kontakt impressum links  
pmv logo  
bild:
leitlinien
pharmakotherapiezirkel
gesundheitsberichterstattung
datenschutz
sekundärdaten
   
   
   
 
Literatur zur Versorgungsepidemiologie


 
  Antidiabetische Medikation in den ersten vier Therapiejahren.
Eine Studie auf Basis von Krankenkassendaten.
Lappe Veronika, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2017; 142: e1-e9

Abstract
  Predictors of non-drug psychiatric/psychotherapeutic treatment in children and adolescents with mental or behavioural disorders.
Abbas Sascha, Ihle Peter, Adler Jürgen-Bernhard,
Engel Susanne, Günster Christian, Holtmann Martin,
Kortevoss Axel, Linder Roland, Maler Werner, Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
European Child and Adolescent Psychiatry 2017; 26: 433-444

Abstract
  The natural course and treatment of ADHS and its place in adulthood
Schubert Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Deutsches Ärzteblatt 2017; 114: 139-140

 
  ADHS
Stippel Andrea, Schubert Ingrid, Philipsen Alexandra, Lehmkuhl Gerd
In: Transitionsmedizin. Multiprofessionelle Begleitung junger Erwachsener mit chronischen Krankheiten.
Oldhafer Martina (Hrsg.). Schattauer Verlag, Stuttgart. 2016; 149-157

 
  Age-linked treatment rates.
Hein Rebecca, Schubert Ingrid
Deutsches Ärzteblatt 2016; 113: 287-288

 
  Assessing statin-associated myopathy using administrative data from a German health insurance fund:
results of a pilot study.
Ihle Peter, Dippel Franz-Werner, Schubert Ingrid
Abstract zum ISPOR (International Society for Pharmaco-
economics and Outcomes Research) 21. international annual meeting
21.05.-25.05.2016 in Washington, USA
Value in Health 2016; 19: A661

 
  Die hausarztzentrierte Versorgung (HZV) bei Patienten mit Diabetes mellitus -
Komplikationsentwicklung über vier Jahre
Karimova Kateryna, Uhlmann Lorenz, Lübeck R,
Güthlin Corina, Steeb V, Kaufmann-Kolle Petra,
Schubert Ingrid, Gerlach Ferdinand M, Beyer Martin
Abstract zum 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
29.09.-01.10.2016 in Frankfurt

Abstract
  Evaluation der populationsbezogenen Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal (IVGK).
Ergebnisse zur Versorgungsqualität auf der Basis von Routinedaten.
Schubert Ingrid, Siegel Achim, Köster Ingrid, Ihle Peter
Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen 2016; 117: 27-37

Abstract
  Evaluation einer regionalen integrierten Vollversorgung mit
GKV-Routinedaten -

Probleme und Herausforderungen
Siegel Achim, Köster Ingrid, Maun Andy M, Niebling Wilhelm,
Schubert Ingrid
Public Health Forum 2016; 24: 17-21

Full text
  Heterogeneous effects of a nonlinear price schedule for outpatient care
Farbmacher Helmut, Ihle Peter, Schubert Ingrid,
Winter Joachim, Wuppermann Amelie
Health Economics 2016; im Druck

Abstract
  Methodological challenges in analysing the impact of regulatory decisions on prescribing patterns using oral contraceptives as an example
Selke Krulichová Iva, Schubert Ingrid, Eichler Uwe,
Selke Gisbert
Abstract zur 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Arzneimittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA)
24.11.-25.11.2016 in Bochum

Abstract
  Multimedikation im Alter:
Versorgungsrealität und Leitlinienempfehlungen
Lappe Veronika, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)
14.09.-16.09.2016 in Essen
Das Gesundheitswesen 2016; 78: 570

 
  Prävalenz von Demenz bei Migranten und Deutschen:
Eine vergleichende Analyse anhand von Routinedaten einer deutschen Krankenversicherung
Lorrek Kristina, Simic Dusan, Hein Rebecca, Ihle Peter,
Schubert Ingrid, Stock Stephanie
Abstract zum 15. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung
05.10.-07.10.2016 in Berlin

Abstract
  Psychopharmacological prescriptions in children and adolescents in Germany -
a nationwide analysis of over 4 million statutory insured individuals from 2004 to 2012
Abbas Sascha, Ihle Peter, Adler Jürgen-Bernhard,
Engel Susanne, Günster Christian, Linder Roland,
Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Deutsches Ärzteblatt 2016; 113: 396-403

Abstract
  Zeitliche Trends bei den Häufigkeiten für Aufmerksamkeits-
defizit-/Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) und Stimulanzien-
behandlung

Steinhausen Hans-Christoph, Döpfner Manfred,
Schubert Ingrid
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psycho-
therapie 2016; 44: 275-284

Abstract
  Antipsychotika bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland -
Trends in den Verordnungs- und Neuverordnungsraten und Charakterisierung der Empfänger
Abbas Sascha, Ihle Peter, Adler Jürgen-Bernhard,
Engel Susanne, Günster Christian, Linder Roland,
Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Abstract zum 14. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung
07.10.-09.10.2015 in Berlin
Abstractband 2015; 17

Abstract
  Health care utilisation and costs of stroke in patients with
atrial fibrillation in Germany

Küpper-Nybelen Jutta, Kloss Sebastian, Schubert Ingrid
Abstract zur 60. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS)
06.09.-09.09.2015 in Krefeld
Abstractband 2015; 214-215

 
  In welchem Umfang berichten junge Erwachsene
mit ADHS in ihrer Jungend noch von psychischen Problemen?

Schubert Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Abstract zum 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft
für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP)
04.03.-07.03.2015 in München

 
  Multimedikation bei älteren GKV-Versicherten mit Pflegeleistungen im Vergleich zu Versicherten ohne Pflege
Lappe Veronika, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)
23.09.-25.09.2015 in Regensburg
Gesundheitswesen 2015; 77: 679

Full text
  Risk of hyperkalemia and combined use of spironolactone and longterm ACE inhibitor/angiotensin receptor blocker therapy in heart failure using real-life data:
a population- and insurance-based cohort.
Abbas Sascha, Ihle Peter, Harder Sebastian, Schubert Ingrid
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2015; 24: 406-413

Abstract
  Routinedatenbasierte Evaluation der populationsbezogenen Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal (IVGK) -
Ergebnisse zur Versorgungsqualität für die Jahre 2006
bis 2011
Schubert Ingrid, Siegel Achim, Köster Ingrid
Abstract zum 14. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung
07.10.-09.10.2015 in Berlin
Abstractband 2015; 09

Abstract
  Statin assoziierte Myopathie: Entwicklung einer operationalen Definition zur Prävalenzabschätzung auf Basis von GKV-Routinedaten
Ihle Peter, Dippel Franz-Werner, Schubert Ingrid
Abstract zur 51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP)
23.09.-25.09.2015 in Regensburg
Gesundheitswesen 2015; 77: 680

 
  Triple Aim - Evaluation in der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal -
Gesundheitszustand, Versorgungserleben und Wirtschaft-
lichkeit
Hildebrand Helmut, Pimperl Alexander, Schulte Timo,
Hermann Christopher, Riedel Harald, Schubert Ingrid,
Köster Ingrid, Siegel Achim, Wetzel Martin
Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz 2015; 58: 383-392

Abstract
  Vergleich der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung und der geriatrischen Anschluss-
rehabilitation

Abbas Sascha, Ihle Peter, Hein Rebecca, Schubert Ingrid
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2015; 48: 41-48

Abstract
  Welche Behandlung erfahren Jugendliche mit ADHS
im Übergang zum Erwachsenenalter?

Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Abstract zum 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft
für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP)
04.03.-07.03.2015 in München

 
  Anti-diabetic medication in patients with newly diagnosed diabetes:
a long-term claims data analysis
Lappe Veronika, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zum EURO DURG meeting
27.08.-29.08.2014 in Groningen, Niederlande
Abstractband 2014; 67

 
  Bayerischer Diabetesbericht
Redaktion: Kuhn Joseph, Enke Martina unter Mitarbeit von Reisig Veronika, Söhl Kristina und gutachterlicher Stellung-
nahme von Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Ziegler Anette-Gabriele, Hauner Hans, Tschöp Matthias.
Hrsg. Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege 2014


Text
  Bewertung von Qualitätsindikatoren der hausärztlichen Versorgung durch Verknüpfung zweier Datenkörper:
Ausgewählte Ergebnisse einer Pilotstudie
Siegel Achim, Schulte Timo, Pimperl Alexander,
Niebling Wilhelm, Schubert Ingrid
Abstract zum 48. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
18.09.-20.09.2014 in Hamburg
Abstractband 2014; 93

 
  Costs of diabetes mellitus (CoDiM) in Germany.
Direct per-capita costs of managing hyperglycaemia and diabetes complications in 2010 compared to 2001
Köster Ingrid, Huppertz Eduard, Hauner Hans, Schubert Ingrid
Experimental and Clinical Endocrinology & Diabetes 2014;
122: 510-516

Abstract
  Frequency of tetrazepam prescription: estimates for Germany
Küpper-Nybelen Jutta, Thürmann Petra, Schubert Ingrid
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2014; 23: 1325-1329

Abstract
  Prevalence of inflammatory bowel disease:
estimates for 2010 and trends in Germany from a large insurance-based regional cohort.
Hein Rebecca, Köster Ingrid, Bollschweiler Elfriede,
Schubert Ingrid
Scandinavian Journal of Gastroenterology 2014; 49:
1325-1335

Abstract
  Psychotropic medication in children and adolescents
Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Deutsches Ärzteblatt International 2014; 111: 23-24

Full Text
  Risk of bleeding and antibiotic use in patients receiving
continuous phenprocoumon therapy.

A case-control study nested in a large insurance- and
population-based German cohort.
Abbas Sascha, Ihle Peter, Harder Sebastian, Schubert Ingrid
Thrombosis and Haemostasis 2014; 111: 912-922

Abstract
  Adverse events requiring hospitalization within 30 days after outpatient screening and nonscreening colonoscopies.
Stock Christian, Ihle Peter, Sieg Andreas, Schubert Ingrid, Hoffmeister Michael, Brenner Hermann
Gastrointestinal Endoscopy 2013; 77: 419-429

Abstract
  Epidemiology and cost of herpes zoster and postherpetic neuralgia in Germany.
Ultsch Bernd, Köster Ingrid, Reinhold Thomas, Siedler Anette,
Krause Gérard, Icks Andrea, Schubert Ingrid, Wichmann Ole
European Journal of Health Economics 2013; 14: 1015-1026

Abstract
  Häufigkeit und Kosten der Komplikationen und Begleiterkrankungen des Diabetes -
Ergebnisse der KoDiM-Studie 2010
Köster Ingrid, Huppertz Eduard, Hauner Hans, Schubert Ingrid
Abstract zum 12. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
23.10.-25.10.2013 in Berlin

Abstract
  Hyperkaliämierisiko bei Patienten mit Herzinsuffizienz bei gleichzeitiger Gabe von ACE-Hemmern und Spironolacton -
eine Analyse an Hand von Routinedaten der AOK
Abbas Sascha, Ihle Peter, Harder Sebastian, Schubert Ingrid
Abstract zur 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Arznei-
mittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA) in Düsseldorf, 5.-6.12.2013
Abstractband 2013; 24

Abstract
  Incidence estimate and guideline-oriented treatment for post-stroke spasticity:
an analysis based on German statutory health insurance data.
Egen-Lappe Veronika, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
International Journal of General Medicine 2013; 6: 135-144

Abstract
  Increase in opiate prescription in Germany
between 2000 and 2010 -

a study based on insurance data.
Schubert Ingrid, Ihle Peter, Sabatowski Rainer
Deutsches Ärzteblatt International 2013; 110: 45-51

Full Text
  Krankheitskosten der Colitis ulcerosa
Hein Rebecca, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zum 12. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
23.10.-25.10.2013 in Berlin


Abstract
  Krankheitskosten des Morbus Crohn
Hein Rebecca, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zur 68. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft
für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
11.09.-14.09.2013 in Nürnberg

Dieses Abstract wurde mit einem Preis ausgezeichnet.

Zeitschrift für Gastroenterologie 2013; 51: 968

 
  Morbus Crohn und Colitis ulcerosa:
Kennziffern zur Versorung und Arbeitsunfähigkeit als Grundlage für eine Kostenstudie
Hein Rebecca, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zur 8. Jahrestagung der DGEpi
24.09.-27.09.2013 in Leipzig
Abstractband 2013; 145

 
  Prescribing indicators:
an OECD initiative with first results from Germany
Selke Gisbert, Langner Irene, Schubert Ingrid
Abstract zur 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Arznei-
mittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA) in Düsseldorf, 5.-6.12.2013
Abstractband 2013; 41

Abstract
  Prescribing potentially inappropriate medication (PIM) in Germany's elderly as indicated by the PRISCUS list.
An analysis based on regional claims data.
Schubert Ingrid, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter,
Thürmann Petra
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2013; 22: 719-727

Abstract
  Rehabilitation geriatrischer Patienten nach Schlaganfall -
Ein Vergleich zweier Versorgungssysteme in Deutschland an Hand von Routinedaten der gesetzlichen Krankenkasse.
Abbas Sascha, Ihle Peter, Hein Rebecca, Schubert Ingrid
Die Rehabilitation 2013: 52: 375-382

Abstract
  Risk of bleeding and antibiotic use in patients receiving phenprocoumon therapy -
a case-control study nested in a large insurance- and population-based German cohort
Abbas Sascha, Ihle Peter, Harder Sebastian, Schubert Ingrid
Abstract zur 8. Jahrestagung der DGEpi
24.09.-27.09.2013 in Leipzig
Abstractband 2013; 81

 
  Versorgung bei ADHS im Übergang zum Erwachsenenalter
aus Sicht der Betroffenen

Gerd Lehmkuhl, Schubert Ingrid
Gesundheitsmonitor 2013; 1: 1-10

Full Text
  Versorgung bei ADHS im Übergang zum Erwachsenenalter
aus Sicht der Betroffenen

Schubert Ingrid, Buitkamp Martin, Lehmkuhl Gerd
In: Gesundheitsmonitor 2013. Bürgerorientierung im Gesund-
heitswesen. Kooperationsprojekt der Bertelsmann Stiftung und der BARMER GEK. Böcken J, Braun B, Repschläger U (Hrsg.), Verlag Bertelsmann Stiftung, Gütersloh: 2013; 88-121

Full Text
  Association of long-term adherence to evidence-based combination drug therapy after acute myocardial infarction
with all-cause mortality.

A prospective cohort study based on claims data.
Küpper-Nybelen Jutta, Hellmich Martin, Abbas Sascha,
Ihle Peter, Griebenow Reinhard, Schubert Ingrid
European Journal of Clinical Pharmacology 2012; 68: 1451-1460

Abstract
  Continuity and adherence with stimulant therapy in children and adolescents in Germany:
a claims data analysis
Lappe Veronika, Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Abstract zur 28. International Conference on Pharmaepidemiology and Therapeutic Risk Management
23.08.-26.08.2012 in Barcelona, Spanien
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2012; 21 (S3): 139

Abstract
  Evaluation der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal -
Über-, Unter- und Fehlversorgung in der Region Kinzigtal 2004 bis 2010 im Vergleich zum übrigen Baden-Württemberg
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Siegel Achim
Abstract zum 11. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
27.09.-29.09.2012 in Dresden
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2012; 137 (S3): S180

 
  Fortschreibung der KoDiM-Studie:
Kosten des Diabetes mellitus 2000-2009
Köster Ingrid, Schubert Ingrid, Huppertz Eduard
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2012; 137: 1-4

 
  Inanspruchnahme und Kosten von Patienten mit Alzheimer-Demenz drei Jahre vor und ein Jahr nach Diagnosedokumen-
tation im Vergleich zu einer Kontrollgruppe -

Eine Untersuchung auf Basis der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen
Lappe Veronika, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zum 11. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
27.09.-29.09.2012 in Dresden
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2012; 137 (S3): S142

 
  Integrierte Versorgung Gesundes Kinzigtal:
ein Modell für regionale Prävention und Schnittstellenoptimierung
Siegel Achim, Köster Ingrid, Schubert Ingrid, Stößel Ulrich
In: Prävention und Versorgung. Kirch W, Hoffmann T, Pfaff H (Hrsg.), Thieme Verlag, Stuttgart: 2012; 148-164

 
  Krankenhausaufnahmen innerhalb von 30 Tagen nach präventiven und kurativen Koloskopien aufgrund von
potentiellen Komplikationen -

Eine Analyse mit Daten der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen
Stock Christian, Ihle Peter, Sieg Andreas, Schubert Ingrid, Hoffmeister Michael, Brenner Hermann
Abstract zum 11. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
27.09.-29.09.2012 in Dresden
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2012; 137 (S3): S185

 
  Methodische Herangehensweise zur Erfassung von Multi-
medikation zur Erfassung der Arzneimittel-Dauertherapie

Bellmann Silvia, Schubert Ingrid, Thürmann Petra
Abstract zur 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Arznei-
mittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA) in Jena, 22.-23.11.2012
Abstractband 2012; 14

Abstract
  Prevalence and economic burden of pulmonary embolism
in Germany

Kröger Knut, Küpper-Nybelen Jutta, Moerchel Christian,
Moysidis Theodoros, Kienitz Carsten, Schubert Ingrid
Vascular Medicine 2012; 17: 303-309

Abstract
  Prevalence and incidence of diagnosed endometriosis
and risk of endometriosis in patients with endometriosis-related symptoms:

findings from a statutory health insurance-based cohort
in Germany
Abbas Sascha, Ihle Peter, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
European Journal of Obstetrics and Gynecology and Reproductive Biology 2012; 160: 79-83

Abstract
  Psychotropic drugs before and after first diagnosis of Alzheimers' disease:
an analysis of German claims data
Lappe Veronika, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 28. International Conference on Pharmaepidemiology and Therapeutic Risk Management
23.08.-26.08.2012 in Barcelona, Spanien
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2012; 21 (S3): 73

Abstract
  Rehabilitation geriatrischer Patienten nach Schlaganfall -
Ein Vergleich zweier Versorgungssysteme in Deutschland an Hand von Routinedaten der gesetzlichen Krankenkasse
Abbas Sascha, Ihle Peter, Hein Rebecca, Schubert Ingrid
Abstract zum 11. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
27.09.-29.09.2012 in Dresden

Das zugehörige Poster wurde mit einem Posterpreis ausgezeichnet.

Deutsche Medizinische Wochenschrift 2012; 137 (S3): S81

 
  Schätzung der Prävalenz von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa in Deutschland auf der Basis von GKV-Daten
Hein Rebecca, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zur 7. Jahrestagung der DGEpi in Regensburg
26.09.-29.09.2012
Abstractband 2012; V30

 
  The frequency of prescription of immediate-release nifedipine
for elderly patients in Germany:

utilization analysis of a substance of the PRISCUS list of potentially inappropriate medication.
Schubert Ingrid, Hein Rebecca, Abbas Sascha, Thürmann Petra
Deutsches Ärzteblatt International 2012; 109: 215-219

Full Text
  Trends in opioid prescribing between 2000 and 2009 in Germany.
A regional claims data analysis
Ihle Peter, Sabatowski Rainer, Schubert Ingrid
Abstract zur 28. International Conference on Pharmaepidemiology and Therapeutic Risk Management
23.08.-26.08.2012 in Barcelona, Spanien
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2012; 21 (S3): 172

Abstract
  10-Jahres-Trend in der Verordnung von Opioiden -
Daten der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen
der Jahre 2000 bis 2009
Ihle Peter, Sabatowski Rainer, Schubert Ingrid
Abstract zum 10. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
20.10.-22.10.2011 in Köln
Abstractband 2011; 001

Abstract
  Colonoscopy and fecal occult blood test use in Germany:
results from a large insurance-based cohort
Stock Christian, Ihle Peter, Schubert Ingrid, Brenner Hermann
Endoscopy 2011; 43: 771-781

Abstract
  Diabetes mellitus: Versorgungsmonitoring auf der Basis
von Routinedaten

Schubert Ingrid, Köster Ingrid
In: Versorgungsreport 2011. Schwerpunkt: Chronische Erkrankungen. Günster C, Klose J, Schmacke N (Hrsg.), Schattauer Verlag, Stuttgart: 2011; 129-145

 
  Direct costs of diabetes mellitus in Germany -
CoDiM 2000-2007
Köster Ingrid, Huppertz Eduard, Hauner Hans, Schubert Ingrid
Experimental and Clinical Endocrinology & Diabetes 2011;
119: 377-385

Abstract
  Einflussfaktoren auf die Verordnung einer potentiell inadäquaten Medikation nach PRISCUS-Liste -
Daten der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen
Küpper-Nybelen Jutta, Holt Stefanie, Thürmann Petra, Schubert Ingrid
Abstract zum 10. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung
20.10.-22.10.2011 in Köln
Abstractband 2011; 073

Abstract
  Evaluation der Integrierten Versorgung Gesundes Kinzigtal -
Konzeption, Herausforderungen, Lösungsmöglichkeiten
Siegel Achim, Köster Ingrid, Schubert Ingrid, Stößel Ulrich
In: Innovatives Versorgungsmanagement. Neue Versorgungs-
formen auf dem Prüfstand. Amelung VE, Eble S, Hildebrandt H (Hrsg.), Schriftenreihe des Bundesverbandes Managed Care. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin: 2011; 154-155

 
  Physicians knowledge of and compliance with guidelines:
an explanatory study in cardiovascular diseases
Karbach Ute, Schubert Ingrid, Hagemeister Jens,
Ernstmann Nicole, Pfaff Holger, Höpp Hans-Wilhelm
Deutsches Ärzteblatt Int 2011; 108: 61-69

Full Text
  Prävalenz und leitlinienbasierte Therapie der Spastizität
nach Schlaganfall im ambulanten und stationären Versorgungsgeschehen:

Analyse von GKV-Daten
Lappe Veronika, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zur 6. Jahrestagung der DGEpi in Mainz
26.9.-29.9.2011
Abstractband 2011; 139-140

 
  Probleme der Evaluation einer regionalen integrierten Vollversorgung am Beispiel »Gesundes Kinzigtal«
Siegel Achim, Stößel Ulrich, Schubert Ingrid, Erler Antje
Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen 2011; 105: 590-596

 
  Ressourcenverbrauch und Kosten von Herpes zoster
und postherpetischer Neuralgie in Deutschland

Schiffner-Rohe Julia, Köster Ingrid, Beillat Maud,
Lilie Hanne Martina, Schubert Ingrid
Gesundheitsökonomie und Qualitätsmanagement 2011:
16: 216-223

 
  Versorgungsmonitoring mit Routinedaten am Beispiel
Diabetes mellitus

Schubert Ingrid, Köster Ingrid
Abstract zum 3. Kongress für Qualitätsmessung und Qualitätsmanagement mit Routinedaten in Potsdam
19.9.-20.9.2011
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2011; 136 (S2): S63

 
  Einbindung von Spezialisten in die Verordnung von Methylphenidat/Atomoxetin zur Behandlung von ADHS
Lappe Veronika, Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Abstract zur 5. Jahrestagung der DGEpi in Berlin,
22.9.-24.9.2010
Das Gesundheitswesen 2010; 72: 543

 
  Komedikation bei Diabetes mellitus im zeitlichen Vergleich
Küpper-Nybelen Jutta, Köster Ingrid, Ihle Peter,
Schubert Ingrid
Abstract zur 5. Jahrestagung der DGEpi in Berlin,
22.9.-24.9.2010
Das Gesundheitswesen 2010; 72: 635

 
  Potentiell inadäquate Medikation (PIM) gemäß PRISCUS Liste bei Älteren.
Daten der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen.
Schubert Ingrid, Küpper-Nybelen Jutta, Holt Stefanie,
Thürmann Petra
Abstract zur 17. Jahrestagung der Gesellschaft für Arznei-
mittelanwendungsforschung und Arzneimittelepidemiologie (GAA) in Osnabrück, 25.-26.11.2010
Abstractband 2010; 29

 
  Reduktion von Über-, Unter- und Fehlversorgung
in der Integrierten Versorgung »Gesundes Kinzigtal« -

Zwischenergebnisse einer kontrollierten Kohortenstudie.
Siegel Achim, Schubert Ingrid, Köster Ingrid,
Hildebrandt Helmut, Daul Gisela, Stützle Yvonne,
Gaiser Karin, Maack Thomas
Abstract zum 9. Kongress für Versorgungsforschung in Bonn, 30.9.-2.10.2010
Versorgungsforschung Abstractband 2010; 57

 
  The changing prevalence of attention - Deficit/hyperactivity disorder and Methylphenidate prescription:
A study of data from a random sample of insurees of the
AOK health insurance company in the German state of Hesse,
2000-2007
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Deutsches Ärzteblatt Int 2010; 107: 615-621

Full Text
  Unterschiede im Verschreibungsverhalten von Antibiotika
bei Allgemein- und Kinderärzten in Hessen

Abbas Sascha, Ihle Peter, Heymanns Lothar,
Küpper-Nybelen Jutta, Schubert Ingrid
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2010; 135: 1792-1797

Abstract
  Ambulante Versorgung kinder- und jugendpsychiatrischer Störungen -
Daten einer versichertenbezogenen epidemiologischen Studie
Lehmkuhl Gerd, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie
2009; 58: 170-185

Abstract
  Antibiotic prescription in children between 2 and 17 years:
a comparison between pediatrists and general practitioners

Abbas Sascha, Ihle Peter, Heymans Lothar, Schubert Ingrid
Abstract zur 16. Jahrstagung der GAA in Berlin,
19.-20.11.2009
Abstractband 2009: 5

Abstract
  Changes in the prescribing of antipsychotic drugs and methylphenidate to children and adolescents between
2000 and 2006.

Data of the SHI sample AOK Hesse/KV Hesse
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Abstract zum 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psycho-
therapie in Hamburg, 4.3.-7.3.2009
In: Psychosomatik - Kinder- und Jugendpsychiatrie als interdisziplinäres Fach. Schulte-Markwort M (Hrsg.),
Medizinische Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin,
2009; 190

 
  Epidemiologische Methoden für die Versorgungsforschung
Glaeske Gerd, Augustin Matthias, Abholz Heinz-Harald,
Banik Norbert, Brüggenhürgen Bernd, Hasford Jörg,
Hoffmann Wolfgang, Kruse J, Lange Stefan, Schäfer T,
Schubert Ingrid, Trampisch Hans-Joachim, Windeler Jürgen
Gesundheitswesen 2009; 71: 685-693

Abstract
  Herpes zoster in Deutschland
Eine retrospektive Analyse von GKV-Daten.
Schiffner-Rohe Julia, Jow Sarah, Lilie Hanne Martina,
Köster Ingrid, Schubert Ingrid
MMW - Fortschritte der Medizin 2009; 151: 193-197

 
  Increased antipsychotic prescribing to youths in Germany
Schubert Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Psychiatric Services 2009; 60: 269

pdf
  Inzidenz von Herpes zoster in Deutschland
Schiffner J, Jow Sarah, Köster Ingrid, Lilie Martina
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2009; Sonderausgabe DEGAM/DKVF: 217

pdf 45 kb
  Niedrigere Versorgungskosten durch höhere
Organisations- und Interaktionsqualität?

Evaluation der Populationsbezogenen Integrierten Versorgung »Gesundes Kinzigtal« - eine Zwischenbilanz
Siegel Achim, Stößel Ulrich, Beckebans Franziska,
Härter Martin, Hölzel Lars, Schubert Ingrid, Köster Ingrid,
Pfaff Holger, Nübling Matthias, Stunder Brigitte, Gaiser Karin, Yvonne Stützle
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2009; Sonderausgabe DEGAM/DKVF: 125

pdf 39 kb
  Prävalenzschätzung und Outcome-Analyse für potentiell problematische Arzneimittelkombinationen im Alter
auf der Basis von Routinedaten am Beispiel der Hyperkaliämie nach Gabe von ACE-Hemmern und Spironolacton
Heymans Lothar, Köster Ingrid, Lauterberg Jörg,
Schubert Ingrid
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2009; Sonderausgabe DEGAM/DKVF: 188

pdf 38 kb
  Ressourcenverbrauch und Kosten von Herpes zoster und postherpetischer Neuralgie in Deutschland
Schiffner J, Ultsch B, Köster Ingrid, Lilie Martina
Zeitschrift für Allgemeinmedizin 2009; Sonderausgabe DEGAM/DKVF: 218

pdf 38 kb
  Verordnung der Leitlinienmedikation nach akutem Herzinfarkt
im Langzeitverlauf

Küpper-Nybelen Jutta, Heymans Lothar, Hellmich Martin, Griebenow Reinhard, Schubert Ingrid
Abstract zur 4. Jahrestagung der DGEpi in Münster,
16.9.-19.9.2009
In: Abstractband der 4. Jahrestagung der DGEpi 2009; 46

 
  Wartezeiten und Intervalle zwischen Behandlungen von Brustkrebspatientinnen in Hessen
Clemenz S, Köster Ingrid, Schubert Ingrid,
Schmidtmann Irene
Abstract zur 4. Jahrestagung der DGEpi in Münster,
16.9.-19.9.2009
In: Abstractband der 4. Jahrestagung der DGEpi 2009; 6

 
  Does guideline adherence yield better outcomes?
A study on the treatment after acute myocardial infarction based on routine data.
Küpper-Nybelen Jutta, Heymans Lothar, Hellmich Martin, Griebenow Reinhard, Schubert Ingrid
Abstract zur 24. Annual International Conference on Pharmacoepidemiology & Therapeutic Risk Management
in Copenhagen, 17.8.-20.8.2008
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2008; 17 (Suppl 1): 24

 
  Einfluss der demographischen Entwicklung auf Gesundheits-
ausgaben in Deutschland:

Eine Analyse unter Berücksichtigung der Ausgaben Verster-
bender
Gandjour Afschin, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Das Gesundheitswesen 2008; 70: 77-80

Abstract
  Führt Leitlinienadherenz zu einem besseren Outcome?
Eine Studie zur Therapie nach Herzinfarkt basierend
auf Daten der GKV.
Küpper-Nybelen Jutta, Heymans Lothar, Hellmich Martin, Griebenow Reinhard, Schubert Ingrid
Abstract zur 3. Jahrestagung der DGEpi in Bielefeld,
24.9.-27.9.2008
In: Abstractband der 3. Jahrestagung der DGEpi 2008; 120

pdf 55 kb
  Pflegeprävalenz 1998-2006,
Inanspruchnahme von Leistungen der sozialen Pflege-
versicherung (SGB XI) auf Basis der Versichertenstichprobe
AOK Hessen/KV Hessen
Küsgens Ingrid, Ihle Peter, Küpper-Nybelen Jutta,
Schubert Ingrid
Abstract zur 44. Jahrestagung der DGSMP in Hannover,
17.9.-19.9.2008
Das Gesundheitswesen 2008; 70: 502

 
  Prävalenz, Behandlung und Kosten des Diabetes mellitus,
1998-2006

Köster Ingrid, Schubert Ingrid, Ihle Peter
Abstract zur 44. Jahrestagung der DGSMP in Hannover,
17.9.-19.9.2008
Das Gesundheitswesen 2008; 70: 487

 
  Psychotropic drug prescribing for patients with newly diagnosed Alzheimer disease in 2002-2003 -
Analysis of the SHI-Sample AOK Hessen/KV Hessen
Küsgens Ingrid, Küpper-Nybelen Jutta, Schubert Ingrid
Abstract zur 15. Jahrestagung der GAA in Bonn,
20.11.-21.11.2008
In: Abstractband der 15. Jahrestagung der GAA 2008; 11

 
  Stationäre Wiederaufnahmeraten bei Schizophreniepatienten
Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 44. Jahrestagung der DGSMP in Hannover,
17.9.-19.9.2008
Das Gesundheitswesen 2008; 70: 505

 
  Diabetische Augenkomplikationen - Häufigkeit, Versorgung
und Kosten.

Ein Blick nach Hessen mit Schätzungen für Deutschland
Heymans Lothar, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zum Wissenschaftlichen Kongress »Medizin und Gesellschaft« in Augsburg, 17.09.-21.09.2007
In: Abstractband des Wissenschaftlichen Kongresses »Medizin und Gesellschaft« 2007; 594

pdf 151 kb
  Inanspruchnahmeverhalten von Demenzpatienten im Spiegel von GKV-Daten
Schubert Ingrid, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter,
Krappweis Jutta
Zeitschrift für ärztliche Fortbildung und Qualität im Gesund-
heitswesen 2007; 101: 7-13

Abstract
  Medical costs of diabetic complications: total costs and excess costs by age and type of treatment.
Results of the German CoDiM study
von Ferber Liselotte, Köster Ingrid, Hauner Hans
Experimental and Clinical Endocrinology & Diabetes
2007; 115: 97-104

Abstract
  Messbarkeit der »de facto«-Compliance kardiovaskulärer Leitlinien und ihrer Determinanten
Karbach Ulrike, Hagemeister Jens, Schubert Ingrid,
Ernstmann Nicole, Pfaff Holger, Höpp Hans-Wilhelm
Abstract zum 6. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung und 2. Nationalen Präventionskongress in Dresden, 24.10.-27.10.2007
Prävention und Gesundheitsförderung 2007; 2 (Suppl. 1):
P-56

 
  Trends in der Prävalenz und ambulanten Versorgung
von Menschen mit Diabetes mellitus.

Eine Analyse der Versichertenstichprobe AOK Hessen/
KV Hessen im Zeitraum von 1998 bis 2004
Hauner Hans, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Deutsches Ärzteblatt 2007; 104: A2799-2805

pdf 161 kb
  Wer soll das alles schlucken?
Herausforderungen an eine rationale Arzneimitteltherapie
im Alter
Schubert Ingrid, Kochen Michael
Abstract zum 6. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung und 2. Nationalen Präventionskongress in Dresden, 24.10.-27.10.2007
Prävention und Gesundheitsförderung 2007; 2 (Suppl. 1):
WS-52.0

 
  Ambulantes Diagnosespektrum und Inanspruchnahmemuster von Personen mit und ohne Leistungen der Sozialen Pflegeversicherung
Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 1. Jahrestagung der DGEpi in Greifswald,
21.09.-23.09.2006
In: Tagungsband der 1. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie 2006; 261

 
  Diagnosespektrum und Inanspruchnahmeverhalten von Pflegeleistungsempfängern nach Pflegesektor und Pflegestufe.
Eine sektorübergreifende Analyse von GKV-Daten
Schubert Ingrid, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter
Abstract zur 42. Jahrestagung der DGSMP in Offenbach,
27.09.-29.09.2006
Das Gesundheitswesen 2006; 68: 488

Abstract
  Empfehlung rehabilitativer Maßnahmen im Rahmen der Pflegebegutachtung und Umsetzung in der ambulanten Versorgung
Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Deetjen Wolfgang,
Schubert Ingrid
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 2006; 39: 100-108

Abstract
  Heterogenität der Kosten bei Patienten mit Diabetes mellitus:
Die KoDiM-Studie

Köster Ingrid, Hauner Hans, von Ferber Liselotte
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2006; 131: 804-810

Abstract
  Kinder und Jugendliche mit psychischen und Verhaltensstörungen als Behandlungsanlass:
Häufigkeit und Untersuchung der Exzesskosten nach Leistungsbereichen auf der Basis von GKV-Daten
Köster Ingrid, Lehmkuhl Gerd, Schubert Ingrid
Abstract zur 1. Jahrestagung der DGEpi in Greifswald,
21.09.-23.09.2006
In: Tagungsband der 1. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie 2006; 259

 
  Kosten der antihyperglykämischen Behandlung des
Diabetes mellitus.

Einfluss von Lebensalter, Therapieart und Komplikationsstatus: Ergebnisse der KoDiM-Studie 2001
von Ferber Liselotte, Köster Ingrid, Hauner Hans
Medizinische Klinik 2006; 101: 384-393

Abstract
  Kosten und Anzahl der Typ-2-Diabetes-Fälle in Deutschland
Auf der Grundlage von Krankenkassendaten
Hauner Hans
Diabetologe 2006; 2 (Suppl 1): S38-S43

Abstract
  Pflegebedürftigkeit nach Krankenhausaufenthalt.
Eine Analyse von Leistungsdaten der Sozialen Pflegeversicherung (SPV) und GKV
Prüß Ulrike, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 42. Jahrestagung der DGSMP in Offenbach,
27.09.-29.09.2006
Das Gesundheitswesen 2006; 68: 485

Abstract
  Schätzung der direkten Kosten der letzten Lebensperiode
Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 42. Jahrestagung der DGSMP in Offenbach,
27.09.-29.09.2006
Das Gesundheitswesen 2006; 68: 470

Abstract
  The cost burden of diabetes mellitus:
the evidence from Germany - the CoDiM Study
Köster Ingrid, von Ferber Liselotte, Ihle Peter,
Schubert Ingrid, Hauner Hans
Diabetologia 2006; 49: 1498-1504

Abstract
  Verläufe von Pflegebedürftigkeit in Hessen in den Jahren
1998 bis 2002.

Ergebnisse einer Längsschnittstudie
Prüß Ulrike, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Gesundheitswesen 2006; 68: 123-127

Abstract
  Arzneimittelverordnung in der Prodromalphase
am Beispiel der malignen Lymphome
Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 12. Jahrestagung der GAA in Dresden,
30.11.-1.12.2005.
Journal of Public Health 2005; 13 (Suppl 1): S89

 
  Behandlungsprävalenz mit Psychopharmaka bei Kindern und Jugendlichen im Spiegel von GKV-Daten
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Ihle Peter, Lehmkuhl Gerd
Abstract zum 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Heidelberg, 16.-19.03.2005.
In: Resch Franz. Die Sprache in der Kinder- und Jugend-
psychiatrie - Zur Bedeutung kommunikativer Prozesse in Diagnostik, Therapie und Forschung. Göttingen:
Vadenhoeck & Ruprecht: 2005

 
  Chronisch lumbaler Rückenschmerz.
Prävalenz- und Inzidenzschätzung auf der Basis von
GKV-Daten
Köster Ingrid, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur 12. Jahrestagung der GAA in Dresden,
30.11.-1.12.2005.
Journal of Public Health 2005; 13 (Suppl 1): S89-S90

 
  Community pharmacy based pharmaceutical care for asthma patients.
Mangiapane Sandra, Schulz Martin, Mühlig Stephan, Ihle Peter, Schubert Ingrid, Waldmann HC
Annals of Pharmacotherapy 2005; 39: 1817-1822

Abstract
  Datengrundlagen zur Quantifizierung und Bewertung von UAW
am Beispiel zerebraler Blutungen unter Phenprocoumon Krappweis Jutta, Egen-Lappe Veronika, Schubert Ingrid
Abstract zur 12. Jahrestagung der GAA in Dresden,
30.11.-1.12.2005.
Journal of Public Health 2005; 13 (Suppl 1): S97

 
  Heilmittel im Kontext der Pflegebegutachtung:
Prädiktoren für die Umsetzung von Heilmittelempfehlungen
Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Deetjen Wolfgang,
Schubert Ingrid
Abstract zur 12. Jahrestagung der Deutschen Arbeits-
gemeinschaft für Epidemiologie in Freiburg, 14.-15.09.2005.
In: Klar R, Köpcke W, Kuhn K, Lax H, Weiland S, Zaiß A (Hrsg.). Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Epidemiologie
12. Jahrestagung. Tagungsband 2005; S. 479

Abstract
  HKS bei Kindern und Jugendlichen - Versorgungsepidemio-
logische Analyse auf der Basis von GKV-Daten für 1998-2002

Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Adam Christopher, Ihle Peter, Döpfner Manfred, Lehmkuhl Gerd
Abstract zum 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Heidelberg, 16.-19.03.2005.
In: Resch Franz. Die Sprache in der Kinder- und Jugend-
psychiatrie - Zur Bedeutung kommunikativer Prozesse in Diagnostik, Therapie und Forschung. Göttingen:
Vadenhoeck & Ruprecht: 2005; S. 197

 
  Inanspruchnahme von Leistungen der Pflegeversicherung.
Eine Analyse auf der Basis der Versichertenstichprobe
AOK Hessen/KV Hessen
Prüß Ulrike, Küpper-Nybelen Jutta, Ihle Peter, Schubert Ingrid
Abstract zur Jahrestagung der DGSMP in Berlin, 21.-22.9.2005.
Gesundheitswesen 2005; 67: 542

Abstract
  Juvenile Adipositas -
Abbildung von Krankheitskosten- und Morbiditätsunterschieden
in GKV-Daten
Lappe Veronika, Ihle Peter, Köster Ingrid, Schubert Ingrid
Abstract zum 4. Deutschen Kongress für Versorgungs-
forschung in Berlin, 23.-24.9.2005.
Gesundheitswesen 2005; 67: 549

Abstract
  KoDiM-Studie: Direkte Kosten bei Diabetikern 2001
Kostenverteilung nach Kostenklassen und Merkmalen
Köster Ingrid, Ferber Liselotte von, Hauner Hans
Abstract zur 40. Jahrestagung der Deutschen
Diabetes-Gesellschaft in Berlin, 4.-7.5.2005.
Diabetes und Stoffwechsel 2005; 14: 203

 
  Resultate der Asthmastudie im KV-Bezirk Trier
Mangiapane Sandra, Mühlig Stephan, Ihle Peter,
Schubert Ingrid, Schulz Martin
Pharmazeutische Zeitung 2005; 150: 26-33

 
  Versorgungsepidemiologie des chronisch lumbalen Rückenschmerzes auf der Basis von GKV-Daten
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Ihle Peter
Abstract zur 12. Jahrestagung der GAA in Dresden,
30.11.-1.12.2005.
Journal of Public Health 2005; 13 (Suppl 1): S98-S99

 
  Häufigkeit und Behandlung der Hyperkinetischen Störung
im Kindes- und Jugendalter

Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Ihle Peter, Lehmkuhl Gerd
Kinderärztliche Praxis 2004; Sonderheft ADHS: 10-16

 
  Hyperkinetische Störungen bei Kindern und Jugendlichen:
Zur Häufigkeit des Behandlungsanlasses in der ambulanten Versorgung nach den Daten der Versichertenstichprobe
AOK Hessen/KV Hessen (1998-2001)
Köster Ingrid, Schubert Ingrid, Döpfner Manfred,
Adam Christopher, Ihle Peter, Lehmkuhl Gerd
Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 2004; 32: 157-166

Abstract
  Memorandum zu Nutzen und Notwendigkeit Pharmakoepide-
miologischer Datenbanken in Deutschland

Hasford Joerg, Schubert Ingrid, Garbe Edeltraut,
Dietlein Gerhard, Glaeske Gerd
GEK Schriftenreihe zur Gesundheitsanalyse Band 33, München, Schwäbisch Gmünd: 2004

pdf 232 kb
  Ambulante Versorgung von Patienten mit Diabetes mellitus
im Jahr 2001
Analyse einer Versichertenstichprobe der AOK Hessen/KV Hessen
Hauner Hans, Köster Ingrid, Ferber Liselotte von
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2003; 128: 2638-2643

Abstract
  Direkte Kosten des Diabetes mellitus auf der Basis
der Versichertenstichprobe KV Hessen/AOK Hessen

Köster Ingrid, Ferber Liselotte von
Abstract zur Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSMP in Greifswald, 24.-27.09.2003. Gesundheitswesen 2003; 65: A59

 
  Drug treatment of children with hyperkinetic disorder.
A population based epidemiological study with insurance data
(1998-2001)
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Adam Christopher, Ihle Peter, Döpfner Manfred, Lehmkuhl Gerd
Abstract zur 10. Jahrestagung der GAA in Bonn,
16.-17.10.2003. Abstract-Band, Niebüll: Videel Verlag:
2003; 33

 
  Einfluss operationaler Falldefinitionen auf den Zielparameter Kosten am Beispiel der Erkrankungsgruppen Maligne Lymphome und Diabetes mellitus
Ihle Peter, Köster Ingrid
Abstract zur 48. Jahrestagung der GMDS in Münster,
14.-19.09.2003. Informatik, Biometrie und Epidemiologie
in Medizin und Biologie 2003; 34: A16/3

 
  Erhalten Kinder mit hyperkinetischer Störung eine multimodale Therapie?
Eine Untersuchung auf der Basis einer Versichertenstichprobe
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Adam Christopher, Ihle Peter, Döpfner Manfred, Lehmkuhl Gerd
Abstract zur Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGSMP in Greifswald, 24.-27.09.2003. Gesundheitswesen 2003; 65: A23

 
  How pharmacists might use methodologies of drug utilization research and public health research to improve their service
Schubert Ingrid
In: Public Health in Europe. Kirch, W. (Hrsg.), Heidelberg:
Springer Verlag: 2003; 103-106

 
  Hyperkinetische Störungen.
Aktuelle Daten zur Versorgungsepidemiologie in Hessen
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Lehmkuhl Gerd
Info.doc 2003; 8: 44-46

pdf 161 kb
  Methylphenidatgebrauch in Deutschland
Ferber Liselotte von, Lehmkuhl Gerd, Köster Ingrid,
Döpfner Manfred, Schubert Ingrid, Fröhlich Jan, Ihle Peter
Deutsches Ärzteblatt 2003; 100: A41-46

 
  Prävalenz des Diabetes mellitus in Deutschland 1998 - 2001:
Sekundärdatenanalyse einer Versichertenstichprobe der AOK Hessen/KV Hessen
Hauner Hans, Köster Ingrid, Ferber Liselotte von
Deutsche Medizinische Wochenschrift 2003; 128: 2632-2637

Abstract
  Psychopharmakaverordnung bei Kindern und Jugendlichen
mit Behandlungsanlass »Hyperkinetische Störung«.
Eine Untersuchung zur Arzneimittelanwendung in der
ambulanten Versorgung auf der Basis der Versichertenstichprobe AOK Hessen/KV Hessen (1998-2001)
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Adam Christopher, Ihle Peter, Döpfner Manfred, Lehmkuhl Gerd
Zeitschrift für Gesundheitswissenschaften 2003; 11: 306-324

 
  Türkische und deutsche Hausarztpatienten.
Erkrankungen, Arzneimittelerwartungen und Verordnungen
Ferber Liselotte von, Köster Ingrid, Celayir-Erdogan Nazan
Gesundheitswesen 2003; 64: 304-311

Abstract
  Hyperkinetische Störung als Krankenscheindiagnose
bei Kindern und Jugendlichen.
Eine versorgungsepidemiologische Studie auf der Basis
der Versichertenstichprobe KV Hessen/AOK Hessen
Schubert Ingrid, Köster Ingrid, Adam Christopher, Ihle Peter,
Ferber Liselotte von, Lehmkuhl Gerd
Bericht an das Ministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung 2002

pdf 402 kb
  Inzidenzschätzung auf der Basis von Daten der Gesetzlichen Krankenversicherung am Beispiel der Erkrankung Maligne Lymphome
Ihle Peter
Abstract zur 47. Jahrestagung der GMDS in Berlin,
8.-12.09.2002. Informatik, Biometrie und Epidemiologie
in Medizin und Biologie 2002; 33: A154

 
  Methylphenidat.
Verordnungsanalyse auf der Basis von GKV-Daten
Schubert Ingrid, Selke Gisbert, Oßwald-Huang Pao-Hui,
Schröder Helmut, Nink Katrin
Bericht für die Arbeitsgruppe Methylphenidat im Bundes-
ministerium für Gesundheit. Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO) (Hrsg.), Bonn: 2002

pdf 84 kb
  Patient variables associated with expectations for prescriptions
and general practitioners‘ prescribing behaviour:
an observational study
Ferber Liselotte von, Köster Ingrid, Prüß Ulrike
Pharmacoepidemiology and Drug Safety 2002; 11: 291-299

Abstract
  Die Vertrauensstelle im Rahmen der Sekundärdatenforschung.
Lösungsansätze zum Problem der Datenkonzentration
Ihle Peter, Krappweis Jutta, Schubert Ingrid
Gesundheitswesen 2001; 63 (Suppl 1): S6-S12

Abstract
  Methylphenidat bei hyperkinetischen Störungen.
Verordnungen in den 90er Jahren
Schubert Ingrid, Lehmkuhl Gerd, Spengler Axel,
Ferber Liselotte von, Döpfner Manfred
Deutsches Ärzteblatt 2001; 98: A541-544

  Type, scope and quality of drug utilization
Ferber Liselotte von
International Journal of Clinical Pharmacology
and Therapeutics 2001; 39: 471-476

Abstract
  A comparison of patient expectations and drug prescriptions
between Turkish and German patients

Köster Ingrid, Celayir-Erdogan Nazan, Prüß Ulrike,
Ferber Liselotte von
Abstract zur 8. Jahrestagung der GAA in Berlin,
31.03.-1.04.2000. International Journal of Clinical
Pharmacology and Therapeutics 2000; 38: 370

 
  Entdeckungspfade des Public Health.
Versorgungsepidemiologie und Qualitätszirkel
Schubert Ingrid, Ihle Peter
In: BKK-Schriftenreihe Betriebliches Gesundheitsmanagement
und Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren.
Bremerhaven: Verlag für neue Wissenschaften: 2000

 
  Patienten erwarten nicht immer ein Rezept
Ferber Liselotte von
Deutsches Ärzteblatt 2000; 97: A1794

 
  Sekundäranalyse von Krankenkassendaten
Vogelreuter Axel, Schaefer Marion, Schubert Ingrid
Deutsche Apotheker Zeitung 2000; 140: 61-68

 
  Was Patienten wünschen und was Ärzte verordnen
Ferber Liselotte von, Köster Ingrid, Prüß Ulrike
Die Ersatzkasse 2000; 10: 393-398

 
  Drug prescriptions and patient expectations.
Results of a patient survey
Prüß Ulrike, Ferber Liselotte von, Köster Ingrid
Abstract zur 7. Jahrestagung der GAA in Jena, 17.04.1999. International Journal of Clinical Pharmacology and Therapeutics 1999; 37: 470

 
  Challenges in drug utilization research.
Karl Kimbel in memoriam
Ferber Liselotte von
International Journal of Clinical Pharmacology
and Therapeutics 1999; 37: 472-473

 
  Drug Utilization in Europe
Schubert Ingrid
Report of the EURO-DURG-Workshop and Joint Symposium
with the EACPT in Berlin 16.-18.09.1997.
International Journal of Clinical Pharmacology and Therapeutics 1998; 36: 176-179

Abstract
  Wie spiegeln sich Risiken hausärztlicher Arzneimitteltherapie
in der Verordnungsweise wider?

Ferber Liselotte von
In: Arzneimittelrisiken: Kommunikation und Rechtsverfassung.
Hart D (Hrsg.), Baden-Baden: Nomos-Verlag: 1998; 31-50

 


versorgungsepidemiologie
qualitätssicherung
sekundärdatenanalyse