home kontakt impressum links  
pmv logo  
bild:
2016
2015
2013
2012
2011
2010
2009 und früher
 
Vorträge 2014


 
  Vortrag: Arzneimittel im Spiegel von GKV-Routinedaten
Schubert Ingrid
Vortrag auf dem BMC Kongress (Bundesverband Managed Care)
am 21. und 22. Januar 2014 in Berlin

 
  Vortrag: Routinedaten in der Versorgungsepidemiologie
Hein Rebecca
Vortrag im Rahmen der »Heidelberger Ringvorlesung Epidemiologie«
am 28. Januar 2014 in Heidelberg

 
  Vortrag: Was können wir von der wissenschaftlichen Nutzung von Routinedaten erwarten?
Möglichkeiten und Grenzen der Sekundärdatenanalyse
Schubert Ingrid
Vortrag auf dem TMF-Forum Versorgungsforschung
am 30. Januar und 25. März 2014 in Berlin

 
  Vortrag: Empfehlungen zum Umgang mit Multimedikation bei geriatrischen Patienten
Schubert Ingrid
Vortrag beim 5. Deutschen Seniorenrechtstag der Deutschen Anwalt Akademie
am 9. Mai 2014 in Berlin

 
  Vortrag: Hausärztliche Leitlinie »Multimedikation«
Schubert Ingrid
Vortrag auf dem AMTS Symposium der Apothekerkammer Westfalen-Lippe
am 10. Mai 2014 in Münster

 
  Vortrag: Methodenbeschreibung im Forschungsantrag bei Nutzung von Sekundärdaten
Schubert Ingrid
Vortrag bei der DFG Nachwuchsakademie Versorgungsforschung des IMVR
am 2. Juli 2014 in Köln

 
  Vortrag: Versorgungsforschung mit Routinedaten.
Einblick und Ausblick

Schubert Ingrid
Vortrag auf dem Kolloquium Versorgungsforschung
der Uni Oldenburg
am 14. Juli 2014 in Oldenburg

 
  Workshop: Integrierte Versorgung Gesundes Kinzigtal (IVGK):
Eine Zwischenbilanz nach acht Jahren regionaler integrierter Versorgung
Hildebrandt Helmut, Stenzel T, Siegel Achim, Schubert Ingrid, Schulte Timo, Niebling Wilhelm
Workshop beim 48. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin
am 20. September 2014 in Hamburg

 
  Vortrag: ADHS (-Therapie) aus der Perspektive junger Erwachsener.
Eine Befragung in Zusammenarbeit mit der BARMER-GEK und der Bertelsmann-Stiftung
Schubert Ingrid
Vortrag auf dem 5. ZVFK-Forum Versorgungsforschung
am 25. November 2014 in Köln

 
  Vortrag: Administrative ADHS Diagnoseprävalenzen: Unterschiede zu Surveys
Schubert Ingrid
Vortrag bei der ADHS Status Konferenz des
Zentralen ADHS-Netzes
am 8. und 9. Dezember 2014 in Berlin

 
 
 


versorgungsepidemiologie
qualitätssicherung
sekundärdatenanalyse